Auf den Philippinen gibt es nur noch 2,8 % der Urwaldfläche, mit dramatischen Konsequenzen für Mensch und Natur: für den natürlichen Schutz vor Naturkatastrophen und für die lokale Wirtschaft. Über 60% der Menschen verdienen weniger als 2$ Dollar am Tag.

 

Durch Armut und fehlende medizinische Versorgung leben ca. 10% mit einer Behinderung. Diese Menschen finden wegen ihrer körperlichen Einschränkungen selten eine Ausbildung oder Arbeit. Das Projekt von Life-Giving Forest e.V. hilft in zweifacher Hinsicht und setzt sich für Inklusion und Wiederaufforstung ein.

 

Mit „Plantsome“ wollen wir einen Beitrag leisten für die Wiederaufforstung und für das Ökosystem unseres Planeten. Uns gefällt, dass ein Spendenbeitrag unmittelbar und transparent genau dort wirksam werden kann, wo er gebraucht wird und wo er seine Wirkung entfalten kann. Der Betrag pro Standsome reicht, um einen Baum zu pflanzen und ihn für ein Jahr zu pflegen. Ein wichtiger Beitrag, um Abholzung, Erosion und Klimawandel positiv entgegenzutreten. Jede Spende kommt direkt der Wiederaufforstung des tropischen Regenwalds zu Gute. Mit Ihrer Unterstützung, mit unserem Spendenbeitrag und mit dem Engagement von Life-Giving Forest e.V. gibt es ein bisschen mehr Wald, mehr Arbeit und eine sinnvolle Beschäftigung für alle.

Der Verein Life-Giving Forest e.V. unterstützt  Menschen mit Behinderung auf den Philippinen bei der Aufforstung und nachhaltigen Nutzung des Regenwalds und setzt sich so für Wiederbewaldung, Inklusion und Armutsbekämpfung ein. Life-Giving Forest e.V. unterstützt Menschen mit und ohne Behinderung dabei, eigene Aufforstungs-Projekte zu initiieren.

 

Life-Giving Forest e.V. wurde 2011 in Freiburg im Breisgau gegründet. Gemeinsam mit Partnerorganisationen auf den Philippinen bringt der Verein lebensspendende Waldprojekte auf den Weg. Dort engagiert er sich für den Umwelt- und Naturschutz, die Armutsbekämpfung und die Völkerverständigung vor allem zwischen den Philippinen und Deutschland. Life-Giving Forest e.V. organisiert die nötigen Mittel für die Projekte und betreibt Öffentlichkeitsarbeit. Spenden von Firmen und aus dem privaten Bereich, Gelder von Stiftungen und Benefizveranstaltungen sind die Hauptquellen.

 

Sie können Life-Giving Forest e.V. auch direkt unterstützen:

 

„What we are doing to the forests of the world is but a mirror reflection of what we are doing to ourselves and to one another.“

 

 

Gandhi