“Quality means doing it right when no one is looking.”

 

Henry Ford

MATERIALIEN.


Baum.

 

Zuerst war ein Baum. Genauer: eine Pappel. Die Pappel ist ein Genie, eine eierlegende Wollmilchsau, ein Wunder der Natur. Sie wächst schnell. Alle 10 bis 12 Jahre erneuert sich ihr natürlicher Zyklus. Dabei entzieht sie der Atmosphäre stündlich 70 bis 140 Liter Kohlendioxid und gibt die gleiche Menge Sauerstoff wieder ab. Die Pappel destilliert Wasser, absorbiert es, reinigt es. Doch das ist nicht alles: Der Anbau von Pappeln verringert die Abholzung natürlicher Wälder und erfüllt zugleich den weltweit steigenden Holzbedarf. Und das direkt bei uns um die Ecke!

 

  • Ökologisch.
  • Erneuerbar.
  • Einfach genial.

Holz.

 

What’s next? Holz. Nur Holz. Aber nicht irgendein Holz, sondern Sperrholz. Klingt trivial? Ist es aber nicht. Die Auswahl ist bewusst. Innen Pappel, außen Birke. 95% Pappel, 5% Birke. Insgesamt neun Schichten. Kratzfest. Nur die besten Teile des Baumes, feine Holzblätter – auch „Filet des Baumes“ genannt. Sorgfältig gesetzt und geleimt. Fasern in longitudinaler Richtung. Jedes Brett mit individuellen Merkmalen, die jedem Standsome einen ganz besonderen Charakter geben: Maserungen, Astlöcher und Verfärbungen. Echtes Holz eben.

 

  • Leicht, aber stabil.
  • Natürlich, aber edel.
  • Schlicht, aber einzigartig.

Herzblut.

 

Aller guten Dinge sind drei: Es ist nicht genug aus einem Baumstamm ein Brett zu produzieren. Im Standsome fließt Herzblut. Es zirkuliert, es pulsiert. Im Standsome steckt Leben. Passion. Mut. Entdeckergeist. Viele Stunden harte Arbeit. Probieren. Verwerfen. Prototypen. Von der Idee zum heutigen Standsome hat sich viel getan. Er hat sich entwickelt, ist gewachsen, über sich hinausgewachsen. Er ist keine Kiste und kein Karton, er ist ein Schreibtischaufsteller, ein Stehschreibtisch, ein Stehpult. Und die Standsome-Familie gedeiht.

 

Herzblut  [ˈhɛʁʦˌbluːt] Substantiv, Neutrum [fig.]

  • [1] poetisch, übertragen: Leben
  • [2] übertragen: Leidenschaft, tiefes Gefühl

PRODUKTION.

Gute Zutaten machen noch keinen guten Koch. Genauso wenig machen tolle Materialien noch kein tolles Produkt. Was fehlt? Die richtige und fachkundige Handhabung. Der Koch wiegt Zutaten, mischt, brät. Er würzt und schmeckt ab. Salz, Pfeffer, italienische Kräuter? Kurkuma oder Curry? Das Team von Standsome lasert, schleift und lackiert. Es nimmt jeden Standsome in die Hand, prüft Flächen und Kanten. Korrigiert und optimiert. Bis zur Perfektion. Mit Leidenschaft.

Schritt 1.

Ein gebündelter Lichtstrahl trifft auf ein Holzbrett. Gleißend hell. Präzise. Der Lichtstrahl trennt das Holz sekundenschnell. Gratfreie Kanten und kleine Eckradien. Das Holz nimmt Form an. Erhält die charakteristische Gestalt des Standsomes: Helles Holz. Leicht gebräunte Kanten. Besonders gut geeignet zum Lasern: Hölzer mit einer geringen Dichte und wenig Harzgehalt. Mit anderen Worten: Pappelsperrholz!

Schritt 2.

Wer denkt, dass der Standsome nach dem Lasern fertig ist, liegt falsch. Die Form steht, ja! Aber das Holz ist noch rau und griffig. Keine Option. Es heißt: Schleifen, bis die Oberfläche und Kanten glatt und geschmeidig sind. Weich und sanft. Grobschliff. Feinschliff. Kontrollschliff. Mal mit Hand, mal Maschine – je nach Anforderungen. Körnungsstufen und Streuung der Körner von Experten gewählt. Splitter ausgeschlossen.

Schritt 3.

Was wäre ein Schreibtischaufsatz, wenn er nicht für den Alltag gewappnet ist? Eine Kaffeetasse hinterlässt einen Fleck. Ein Glas kippt um. Es regnet durch das geöffnete Fenster. Kann alles passieren. Ist aber nicht schlimm, denn der Standsome ist lackiert. Matt und klar. Jedes Brett lässt sich feucht abwischen, das Holz nimmt keinen Schaden. Die Holzstruktur bleibt unverkennbar. Und weil die Macher des Standsomes Perfektionisten sind, heißt es danach noch einmal: Schleifen. Lackieren. Repeat.

STANDORTE.

Made in Germany – ein Qualitätssiegel, das erstmals 1887 von Briten eingeführt wurde. Wir glauben noch heute daran! Wir glauben, dass wir vor Ort die beste Qualitätskontrolle durchführen können. Wir glauben, dass wir durch die Produktion bei uns in der Region ein Zeichen gegen Billigware setzen können. Und wir sind davon überzeugt, dass ein Produkt nicht einmal um die Welt geschifft werden muss, um ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aufzuweisen. Wir haben eine Mission: Unser Ziel ist es mit dem Standsome ein Produkt zu entwickeln, das hochwertige Produktion und Umweltschutz vereint. Ein Produkt für Optimisten und Weltverbesserer.

zur Bildergalerie Standsome Stehschreibtisch